Erfahrung mit Kassensystemen - Lösungen ??? (U. Thudium, Hagenbräu in Worms)


Funk - Handy / Wagner - EDV- Systeme Orderman

2.1.4 Handylösung

Hat ein Betrieb sehr lange Wege zwischen Gast und Theke oder Küche zu bewältigen,
bietet sich der Einsatz einer Handylösung an.

Hier hat sich auf dem Markt die Lösung des "Orderman" etabliert. Neuere Lösungen sind z.B.
das "Palm"System oder Nokia auf Touch Screen Basis. Die Touch Screen Technik erlaubt ein schnelles
Handling und kurze Einarbeitungszeiten. Hier ist natürlich in der Vorbereitung auf die Kleinigkeiten zu
achten (der Teufel liegt im Detail), damit der Mitarbeiter möglichst wenige Wege zurück zu legen hat.

Bedienungssystem und Handylösung

Beim Einsatz einer Handylösungm, muss man sich natürlich Gedanken über das eingesetzte
Bedienungssystem machen. Es macht keinen Sinn, dass der Mitarbeiter in Stosszeiten mit dem Handy
aufnimmt und dann aus dem Biergarten verschwindet um seine Speisen oder Getränke abzuholen.

Unter dem Aspekt Kellner -Gastkontakt ist ein Einsatz von sogenannten "Schleppern" günstig.
Aufgabe des mit dem Handy ausgestatteten Mitarbeiters ist, das Verkaufen der Speisen und Getränke.

3 Auswertungen und Berichte eines Kassensystems

3.1 Tagesabschluss
Ein guter Ausdruck Tagesabschluss kann folgende Informationen enthalten:
- Umsatz Total
- Umsatz pro Kellner und Umsatz pro Revier
- Arbeitszeiten incl. Nachtzuschläge
- Scheck und Kreditkarten
- Vorjahresvergleich


Auszug aus dem Tageskassenbericht von Hagenbräu Worms



Seite 5 ausdrucken   Startseite